Artikel mit dem Tag "NaiveKunst/Collagen"



11. April 2017
Eine weitere Etappe meines Autodidakten Studiums der Malerei habe ich beendet, jetzt geht es weiter mit Collagen. Aber ich halte " auf meinem Künstler - Weg " meinen Kurs; ich male mein Leben....... Diese Collage erzählt die Geschichte von unserem Hund: " Don Felix " Wer meine Blogs liest, weiss, das ich mich seit Jahren für den Tierschutz engagiere, was in meinen Möglichkeiten ist. Wir haben nicht nur Hunde adoptiert, ich habe mich auch ab und zu für Hundespaziergänge gemeldet. Als ich...
23. August 2016
Der komplette Titel dieses Collage Bildes ist: Im Wald der verzauberten Bäume Es stammt ebenfalls aus der kleinen Bilder - Serie, die ich in Zusammenarbeit mit Senioren erstellte. Einige waren Körperlich und Geistig noch noch recht fit, Andere litten an Demenz, Parkinson oder sie litten an den Folgen eines Hirnschlags. Erstaunlicherweise waren Alle begeistert, als ich ihnen den Vorschlag machte, ein Bild mit einem schönen Wald zu gestalten. Es sollte ein besonderer Wald sein, mit...
25. Juni 2016
Jawohl, diesen Snake Man gibt es. Ich habe ihn gekannt. Er war ein Einzelgänger, introvertiert, aber er war ein gefühlvoller Mensch. Tag für Tag machte er seinen ungeliebten Job. Viele Freunde hatte er nicht. Er war homosexuell oder eben schwul. Er hatte nicht das Bedürfnis sich bei mir " zu outen ". Aber, er wusste, dass ich es wusste. Mich interessiert, welchen Charakter ein Mensch hat. Mich interessiert n i c h t die Nationalität, n i c h t der Glaube, n i c h t das Bankkonto und die...
28. Februar 2016
Dieses Bild ist aus der Bilder - Serie: Senioren Kunst Die letzten neun Jahre, wo ich noch in der Schweiz lebte und arbeitete, war ich nebst meinem Paramedizinischen Beruf, auch als Malerin tätig. Das war oft ein " Spagat " zwischen zwei Welten und nicht immer einfach für mich. Eine der künstlerischen Aktivitäten war das gemeinsame Malen mit dementen Menschen in einem Pflegeheim. Manchmal hatte ich 12 Männer und Frauen an einem Tisch. Einige malten mir eine vorgedruckte Vorlage aus, Andere...
23. Februar 2016
Es ist alles da um auf Erden glücklich zu sein. Wir haben jeden Tag einen neuen Morgen. Bäume und Regen. Hoffnung und Tränen. Tiere und alle Farben. Sonne und Schatten. Wir sind reich. Friedensreich Hundertwasser Ich kann dieses wunderbare Gedicht nicht genug oft in die Welt hinaus schreiben. Leider ist es doch so, das wir den Wert eines Menschen, einem schönen Objekt, oder eben unserer wunderbaren und einzigartigen Natur erst erkennen, wenn wir sie nicht mehr haben ! Was die Natur...