Naive Kunst / Halskette lang:  Esperanza

Die Weihnachtszeit eignet sich doch am Besten über Engel zu philosophieren, oder ?

Also, liebe Leute, glaubt ihr an Engel.....?.....ich schon.....!

Nein, nicht an nackte, pausbackige Knaben und Mädchen denen Flügel gewachsen sind und die in alten Gemälden mit verklärtem Blick und süssem Lächeln herum fliegen. Ich meine  " echte " die Jahrein, Jahraus einen Top Job machen ! Ich bin der festen Ueberzeugung, dass es eine unsichtbare  " geistige Welt " gibt. Eine Welt, die man nur fühlen kann, wenn man bereit ist sein Herz zu öffnen. Wenn man bereit ist seinen Geist zu sensibilisieren. Wenn man bereit ist seine Seele zu verschenken.

Ich habe einen wunderbaren Schutzengel. Er hat einen Namen. Aber den verrate ich hier nicht. Das geht nur ihn und mich etwas an. Er hat es nicht einfach mit mir. Ich beschäftigte ihn schon, als ich noch ein Kind war. Er passte auf mich auf, wenn ich in hohen Bäumen herum kletterte um Mutter zu berichten was es für Wetter gibt. Er passte auf, wenn ich mit meinem Hund stundenlang alleine im Wald meine " imaginären Indianer Freunde " besuchte. Er passte auf wenn ich mit dem Fahrrad herumsauste oder wenn ich mit den Rollschuhen mich bei der Kirche oben hinstellte und dann " mit Garacho " den Hügel runter rollte, direkt auf eine Verkehrsstrasse. Auch in der Zeit, als ich ein " Disco - Huhn " war, und  in der Nacht alleine nach Hause lief, war er bei mir. Oder ich denke an die Anfänge meiner " Auto - Renn - Fahrer - Zeit ".....! !  Kaum hatte ich

den Führerschein in der Tasche, fuhr ich herum wie " eine wild gewordene Kuh, die zum ersten Mal den Stier sieht ". Ich war der festen Ueberzeugung, dass wenn ich beim Fahren die Stöckelschuhe mit Turnschuhe austausche, könne mir gar nichts passieren.......nee, nee Leute, ich bin nicht blond.....!

Tja, mein Schutzengel hatte wirklich viel zu tun wegen meiner Blödheit und Unerfahrenheit......aber ich bin lernfähig......hi, hi, hi .......Zudem bedanke ich mich fast jeden Abend bei ihm ! ! !

Denn es scheint nicht selbstverständlich zu sein, dass man einen Schutzengel hat. Seit beginn " der Menschheit " geschehen täglich sinnlose Gewalttaten. In der Tierwelt. In der Pflanzenwelt und bei den Menschen. Opfer sind Kinder und Menschen die nicht die Möglichkeit haben ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Warum werden Kinder an Menschenhändler verkauft ? !  Meist landen sie in Bordellen. Die Seele geht kaputt und nicht selten werden sie körperlich zu Tode gefoltert.....was solls, dann kauft man eben wieder " Neue ", hat ja genug davon ! ! !  Dasselbe geschieht mit Tieren. Wenn sie ausgedient haben, nicht mehr rentieren und man kein Interesse mehr an ihnen hat.......weg damit zum Schlachter, aussetzen oder lebendig in einen Abfallsack stecken und ab in den Container.......man bleibt ja anonym und kann sich ja im Internet wieder was Neues bestellen......! Genauso läuft's in der Pflanzenwelt. Was braucht der Mensch noch Regenwälder und eine Biodiversität ? Weg damit, Palmöl - Monokultur ist angesagt und was wir zum Leben brauchen kommt sowieso vom Supermarkt. Die Medien suggerieren es uns doch jeden Tag in unser Hirn:  " Verwirkliche dich selbst und lebe deinen Traum ".......was kümmern uns kommende Generationen ? !

Leute, dies alles gibt mir zu denken und ich komme wieder mal ins grübeln.....sehr sogar !

Da stellt sich mir die Frage, wo sind die Schutzengel und wer erhält einen ? ? ?   Scheinbar nur ein kleiner Teil der Menschheit. Hat es zu wenig, sind sie ausverkauft oder lassen sie sich sogar bestechen ? Wie sonst ist es möglich, dass Diktatoren, Massenmörder, herzlose Geizhälse und vor Neid und Missgunst grün gewordene Menschen oft alt werden und erst noch ein Leben im Ueberfluss führen.......? !  ahhh, vielleicht sind sie per du mit dem Beelzebub.....? !

Eines steht für mich jedenfalls fest, es wird in meinem kreativen wirken noch viele " Esperanza Schutzengel " geben. Ich werde mir Mühe geben die schönsten Engel zu kreieren, in der Hoffnung dass sie gekauft und weiter verschenkt werden ! Selbstverständlich kommt der Erlös aus meinen " Schutzengel " einem sinnvollen Hilfsprojekt zu Gute.

Die Engel  " Esperanza " und " Wolke 7 ist besetzt " findet ihr in    ShopNaiveKunst/HalskettenL  Den " Friedensengel im Weihnachtsfenster " findet ihr in     

Shop/Naive Kunst/Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0