Naive Kunst / Skulpturen: Mina la Bombina

Das ist die Vogel - Dame: Mina la Bombina. Sie ist ein typischer Stadt - Sperling. Sie liebt es, alles Mögliche zu futtern und sie fliegt nur das Allernötigste. So erstaunt es nicht, dass sie sich ihr Nest in einer Platane eingerichtet hat, wo sie die beste Aussicht auf das italienische Restaurant " la dolce Vita " hat. Gewichtsprobleme hat sie keine. In der Vogelwelt wird jedes Aussehen akzeptiert. Ob kugelrund, dünn, bunt, einfarbig, rote Augen, krummer Schnabel.....wen kümmert das ? !  Hauptsache, " Vogel - frei "  und  " Vogel - fröhlich " denn schon Morgen lauert der Kater Moritz oder ein Auto kommt gefahren......

Nun, ich bin gerne ein Mensch und ich möchte nicht unbedingt als Vogel durch's Leben fliegenAber um Eines beneide ich

die Mina la Bombina:  Sie hat keine Gewichtsprobleme !  Ich schon !  So ab fünfzig hat das Dilemma schleichend angefangen.

Die sportliche Betätigung reduzierte sich auf den Garten und die Hunde - Märsche, der Fernsehsessel wurde wichtiger und eine  " südländische Genuss - Freudigkeit " machte sich breit.....

So nach dem Motto:  " man gönnt sich ja sonst nichts...."  also wird genussvoll der nächste Eisbecher gelöffelt. Oder nach dem Motto:  " der zahme Otto neben mir bemerkt es ja doch nicht....."  das ist tatsächlich ein heikles Thema, vor Allem wenn man schon viele Jahre zusammenlebt. Die Verliebtheit lässt nach, die Gleichgültigkeit schleicht sich ein, die Komplimente müssen des öfteren Nörgeleien weichen und man kennt sich in und auswendig.....Frust macht sich breit ! Mit was tröstet sich Herr und Frau XY 

Es gibt genau zwei Möglichkeiten:  Erstens. Mann / Frau sucht sich eine junge Freundin - Freund !  oder  Zweitens.  Der Frust wird im Alkohol ersäuft, Teller werden mit     Fressalien  gehäuft und herunter geschlungen ! oder  Drittens. Mann / Frau frönt dem Kaufrausch......na, liebe Leute, so läuft es doch, das volle Leben.......! !

Erwartet jetzt ja nicht von mir psychologische Ratschläge oder Diät - Wunder - Pülverchen. Auch ich habe ab und zu  " den Welt - Koller " und ich tröste mich mit einer Schlemmer - Orgie ! Ich kenne mein " medizinisches Idealgewicht " ganz genau und ich bin 5 Kilo davon entfernt. Das mich das nicht stört, wäre gelogen. Im Gegenteil, es stört mich gewaltig.  Ab 10 Kilo Uebergewicht sieht für mein " Künstler - Auge " nichts mehr schön, sexy, elegant, bezaubernd oder geheimnisvoll aus ! Da helfen keine Tattoos, keine knallrot oder wasserstoffblond gefärbten Haare, keine high Heels oder wehende Gewänder......da hilft nur eines:  abspecken.

Das ist einfacher gesagt als getan. Vor Allem wenn man wie ich, im Süden lebt und dies erst noch mitten in einem Touristenort. Restaurant um Restaurant reiht sich aneinander. Bar um Bar wirbt mit Cocktails, Cava, Bier.......Eisdielen verlocken mit 30 verschiedenen Sorten. Wunderbare Märkte mit regionalen Produkten lassen das Herz frohlocken und die Supermärkte sind sowieso randvoll mit Esswaren aus verschiedenen Länder. Jeder Food - Anbieter versucht seine Gäste mit noch grösseren Portionen und noch billigeren Preisen zu überzeugen. Das Resultat sieht man nachdem die Gäste gegangen sind: der Tisch sieht aus wie ein Schlachtfeld, meistens bleibt ein drittel oder mehr vom Essen liegen......was soll's, man hat ja Urlaub und man kann es sich ja leisten.....

2 / 3  der Menschheit, ich schreibe es in Worten:   z w e i   d r i t t e l  d e r  M e n s c h h e i t  h a t  z u  w e n i g  o d e r  N i c h t s  z u  e s s e n  ! ! !

Das gibt mir zu denken. So sehr, dass mir fast der Brocken im Hals stecken bleibt oder dass es mir zeitweise " zum kotzen " ist.....!

Seit Jahren versammeln sich die Mächtigen und Reichen auf unserem Planeten zu " Gipfeltreffen ", belügen und beschwören sich gegenseitig, dass das Elend und der Hunger in dieser Welt ein Ende haben müsse. Hallo Leute, seht ihr ein Licht am Ende des Tunnels......?  Ich nicht.

Mit Hunger und Armut ist viel, viel schmutziges Geld zu verdienen. Vor den Wahlen oder um seine Prominenz in der " Glitterwelt " aufzubessern werden ja regelmässig Benefiz Veranstaltungen organisiert. Ich sage nur lächerlich, was da für Spendengelder zusammenkommen, wenn man bedenkt wie viele immens reiche Familienclans es gibt. Wen wundert es da, dass auf unserer Welt so ein Chaos herrscht ? !  Es bleibt nur zu hoffen, dass kommende Generationen " die Machtgier " über Bord werfen und unserem Planet eine Chance geben. Immer wenn ich solche Texte schreibe muss ich an den Film " Cloud - Atlas " denken. Mich bringt dieser Film zum Nachdenken. Ich hoffe, liebe Leute, einige von euch auch.......

 

Die Beschreibung zur Vogel Skulptur und die Preisangabe findet ihr in      Shop/NaiveKunst/Skulpturen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0